Das Ei des Kolumbus – Was hat das mit Deinem Wunschgewicht zu tun?

Das Ei des Kolumbus – Was hat das mit Deinem Wunschgewicht zu tun?

„Das Ei des Kolumbus“ ist eine Redensart und wir beschreiben hiermit eine verblüffend einfache Lösung für ein scheinbar unlösbares Problem.

Dazu ist folgende Geschichte überliefert:

Zu Ehren von Christoph Kolumbus wurde in seiner Heimat Spanien nach der Rückkehr seiner Entdeckungsreise ein großes Fest gefeiert. Wie das immer so ist, gab es nicht nur Menschen, die sich mit ihm und für ihn freuten sondern auch viele Neider. Diese Neider meinten, dass es ja gar nicht so schwer gewesen sei Amerika zu entdecken. Schließlich seien die Meere offen und jeder von ihnen hätte es genauso leicht entdecken können.

Christoph Kolumbus war tief in seiner Seefahrerehre gekränkt und wollte das nicht so einfach stehen lassen. Er nahm ein gekochtes Ei und forderte die Anwesenden auf dieses Ei auf die Spitze zu stellen, so dass es nicht umfallen könne.

Weiterlesen

Ich bin sehr enttäuscht von mir

Ich bin sehr enttäuscht von mir

Letztens habe ich diesen Satz in einer Abnehmgruppe gelesen:

„Ich hatte heute Abend nach fast zwei Wochen meinen ersten Rückfall und habe ein paar Nudeln gegessen. Ich bin sehr enttäuscht von mir!“

Wenn ich so etwas lese, dann bekomme ich Gänsehaut und in mir steigt ein Gefühl von Ohnmacht und Traurigkeit hoch, weil ich weiß, wie schlecht man sich fühlt, wenn man glaubt das Falsche gegessen zu haben und dass sich daraus auch echte Ängste entwickeln können.

Weiterlesen

Ernährungsumstellung oder Diät – Was ist der Unterschied?

Ernährungsumstellung oder Diät – Was ist der Unterschied?
Man kann die Uhr danach stellen. Kaum hat das Jahr begonnen,  findest Du in jeder Frauenzeitschrift die verschiedensten Diäten. In Facebook überschlagen sich die Angebote von sogenannten Ernährungsexperten und alle bieten das ultimative Konzept zum Abnehmen an. Schnell soll es gehen, einfach soll es sein und natürlich nimmt man ohne Probleme viele Kilo ab. Es werden immer wieder neue Namen für Diäten entwickelt, Was heute in ist, ist morgen schon wieder out.

Weiterlesen

Was bedeutet eigentlich „Ganzheitliches Ernährungscoaching“?

Was bedeutet eigentlich „Ganzheitliches Ernährungscoaching“?

Vielleicht kennst Du meine Story und Du weißt, dass Übergewicht und die “richtige” Ernährung schon von Kindesbeinen eine große Rolle in meinem Leben gespielt haben. Es ging immer darum, was ich esse und dass ich ja nicht zu viel esse. Ich habe unzählige Diäten gemacht und immer wieder ging mein Gewicht auf und ab. Nie habe ich es geschafft mein Gewicht zu halten. Ich war echt frustriert. Ich habe immer die beneidet, die ohne schlechtes Gewissen alles gegessen haben was sie wollten und was ihnen geschmeckt hat.  Selbst meine Ausbildung als Ernährungsberaterin war mir da keine große Hilfe. Ich habe es nicht verstanden und war ziemlich ratlos. Möglicherweise kennst Du diese Gefühle auch sehr gut.

Weiterlesen

Wie Du mit “Positiver Gesundheit” die beste Version von Dir erschaffst?

Wenn es Positive Gesundheit gibt, dann muss es auch negative Gesundheit geben. Oder? Als negative Gesundheit bezeichnet man die Abwesenheit von Krankheit oder Behinderung, weil alleine die Abwesenheit von einer Krankheit oder Behinderung nicht heißt, dass man vollständig gesund ist.  Und sich alleine auf Krankheit zu konzentrieren macht nicht gesund!  Gesundheit ist  so viel mehr, bedeutet das Vorhandensein von Lebensqualität, Selbstwirksamkeit und die Möglichkeit vorhandenes Potenzial zu leben und noch weiter auszubauen.

Weiterlesen

error

Die Seite gefällt Dir? Dann teile Sie gerne!